Spanisch & Reisen - peachtravelingschool

Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text

Beispielprogramm 2 Wochen Andalusien

Tag 1 – Anreise am Sonntag
Der Sonntag ist der Tag der Anreise. Sie kommen im Laufe des Vormittags in Malaga an und werden in einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie untergebracht. Falls Sie es wünschen, können Sie einen Flughafentransfer zur Familie buchen. Nachdem Sie Ihre Gastgeber kennengelernt haben, haben Sie genug Zeit, um sich von der Anreise zu erholen. Am späten Nachmittag treffen Sie zur Programmpräsentation auf das Peachtravelling-Team und alle Teilnehmer der Rundreise. Danach geht es zum gemeinsamen Willkommensdinner in eines der typischen Seerestaurants „Chringuitos“ am Pedregalejo Beach.

Tag 2 – Montag
Zeit um Malaga zu entdecken! Nach dem Frühstück mit der Gastfamilie werden Sie gemeinsam das historische Zentrum von Malaga erkunden. Beim Spaziergang sehen Sie das römische Theater, die Alcazaba und die Burg. Heute nehmen alle Teilnehmer außerdem an einen Einstufungstest teil, danach folgen die ersten 1,5 Stunden Spanischunterricht. Nach dem Mittagessen bei der Gastfamilie besuchen Sie die Öko-Orangen-Farm, „Juanito Orange Experience“.  Im Schatten eines Orangenbaumes folgt die zweite Hälfte des Spanischunterrichts. Danach lernen Sie wie man eine echte spanische Gazpacho zubereitet. Danach kehren Sie gemeinsam zurück Malaga und Sie haben den Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung in der Gastfamilie.

Tag 3 – Dienstag
Nach dem Frühstück in der Gastfamilie unternehmen Sie einen Ausflug nach Ronda. Auf dem Weg dorthin halten Sie drei Mal, zuerst um die Ruinen der Burg von Gaucin zu besichtigen. Dann werden Sie eine Wanderung auf der „Ruta de los Viajeros Romanticos“ unternehmen, einem der ältesten und romantischen Wanderwege Spaniens. Der letzte Stopp wird in Benalaría sein, das erste weiße Dorf auf der Reise. Hier können Sie sich frei bewegen und zu Mittagessen. Am Nachmittag erreichen Sie ihhre Unterkunft, eine ökologische Finca, nahe an Ronda. Nach dem Check-in findet der Spanischunterricht statt. Danach gibt es ein leckeres Barbecue.

Tag 4 – Mittwoch
Erleben Sie Natur erleben! Nach dem Frühstück in der Finca brechen Sie  zu einem ganz besonderen Spaziergang auf: Sie beobachten wilde Tiere, die auf dem Grundstück der Finca leben. Danach lernen Sie in einem Käseworkshop Ziegenkäse herzustellen. Nach dem Mittagessen in der Finca und einer kurzen Siesta findet der Spanischunterricht statt. Am Nachmittag nehmen Sie den Bus zu einem weiteren weißen Dorf, das wahrscheinlich unter allen weißen Dörfern Andalusiens eine Sonderstellung einnimmt. Der Ort in den Klippen über Ronda entstand einst aus einem Netzwerk vieler kleiner Höhlen. Nach der Tour haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Auf dem Rückweg zur Finca besuchen Sie die römischen Ruinen von Acinipo.

Tag 5 – Donnerstag
Heute werden Sie Ronda einen Besuch abstatten. Am gesamten Vormittag besuchen Sie Tajo, die alte Brücke und das historische Stadtzentrum. Nach dem Mittagessen in der Finca und einer kurzen Siesta findet der Spanischunterricht statt. Am Nachmittag machen Sie eine Zeitreise in das prähistorische Ronda. Der Abend steht Ihnen zur freien Gestaltung zur Verfügung. In Ronda können Sie zum  Beispiel das Abendessen einnehmen.


Tag 6 – Freitag
Zeit sich von Ronda zu verabschieden! Nach dem Frühstück werden Sie zu den weißen Dörfern der Provinz Cadiz fahren. Sie besuchen eine alte Mühle, die aber immer noch in Betrieb ist im Dorf El Bosque. Hier nehmen Sie an einem Brotbackkurs teil. Während der Wartezeit auf das frische Brot machen Sie ein Picknick mit lokalen Produkten und Sie erhalten die ersten 1,5 Stunden Spanisch des Tages. Danach werden Sie zum nächsten weißen Dorf reisen. Dort checken Sie im Hotel ein und die nächsten 1,5 Stunden Spanisch folgen. Nach einer erfrischenden Pause besuchen Sie das schöne weiße Dorf Vejer de la Frontera, mit seinen unzähligen maurischen Einflüssen.

Tag 7 – Samstag
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie 30 Minuten mit dem Bus an den Strand, bis zum National Park La Brena, einem wunderschönen Pinienwald an den atemberaubenden Klippen des Atlantiks. Eine kleine Klippenwanderung „El sendero del Acantilado“ führt Sie in den Schatten einer großen Pinie an den Strand. Dort entspannen Sie bei einem herzhaften Picknick. An den Stränden von Tarifa können Sie aus verschiedenen Aktivitäten auswählen (Im Preis inbegriffen): Reiten, Mountain Bike fahren oder Surfen. Natürlich können Sie auch einfach nur am Strand entspannen. Der Rest des Tages ist Freizeit.

Tag 8 – Sonntag
Direkt nach dem Frühstück findet die erste Hälfte des Spanischkurses statt. Danach brechen Sie  nach Jerez de la Frontera auf. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum Alcazar und der Kathedrale. In der Bodega „Gonzalez-Byass“, einem der berühmtesten und ältesten Weinkeller Spaniens probieren Sie verschiedene Sherries und essen dazu schmackhafte Tapas zum Lunch. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Jerez und fahren direkt nach Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens. Nach dem Check-in im Hotel und einer Ruhepause findet die zweite Hälfte des Spanischunterrichts statt. Nach einer Flamencoshow können Sie noch Zeit in der Stadt verbringen.

Tag 9 – Montag
Nach einem reichlichen Frühstück im Hotel brechen Sie zur einer Radtour zu den Sehenswürdigkeiten von Sevilla auf, wie z.B. Plaza de Espana, Real Alcazar und die Kathedrale. Danach können Sie Zeit in der Innenstadt verbringen und dort zu Mittag essen. Am Nachmittag treffen Sie im Hotel und fahren nach dem Check-Out zum Dorf Antequera. Die Spanischstunden des heutigen Tages finden in dem schönen Hotel statt, in dem Sie auch die nächsten Tage verbringen werden. Der Tag endet mit einem leckeren Dinner im Hotel beendet.

Tag 10 – Dienstag
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Naturpark „El Torcal“, in dem die Vegetation und ungewöhnliche Kalksteinformationen eine besondere mystische Atmosphäre bilden. Das Mittagessen nehmen Sie in einem charmanten und typischen Restaurant ein, danach folgen die Spanischstunden. Später am Nachmittag besuchen Sie das Dorf Antequera und nach einer kurzen Führung können Sie dort den Rest des Tages frei gestalten.

Tag 11 – Mittwoch
In Granada besuchen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten. Nach der geführten Tour haben Sie Zeit um vor Ort zu Mittag zu essen. Am Nachmittag besuchen Sie eines der eindrucksvollsten Monumente der Welt: Die Alhambra, eines der acht Weltwunder.  Der Abend wird mit einem leckeren Tapas-Dinner in der Stadt beendet.

Tag 12 – Donnerstag
Die Alpujaras sind eine Region an den südlichen Ausläufern der Sierra Nevada. Nach dem Check-in in Ihrem neuen Hotel  brechen Sie zu einer Wanderung auf. Das Mittagessen nehmen Sie in Form eines Picknicks unterwegs ein.  Auch der Spanischunterricht findet in der Natur statt. Im Dorf Trevélez wartet eine weitere einzigartige Erfahrung auf Sie: Wegen seines besonderen Klimas  ist dies der Ort an dem der spanische  Schinken hergestellt und zur Reifung gebracht wird. Natürlich dürfen Sie den Schinken danach auf probieren. Am späten Nachmittag gehen Sie zurück ins Hotel und Sie haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.


Tag 13 – Freitag
Nach dem Frühstück findet der heutige Spanischunterricht statt. Danach besuchen Sie die Höhle von Nerja. Außerdem steht das pittoreske Dorf Frigiliana auf dem Programm, hier halten Sie für eine kurze Führung und eine Weinprobe. Außerdem können Sie hier zu Mittag essen. Danach geht es wieder zurück nach Malaga zu Ihrer Gastfamilie. Am Abend  werden die Zeugnisse verliehen gefolgt von einer Abschieds-Dinner-Party.

Tag 14 – Samstag

Sagen Sie „Adios“ zu Ihrer Gastfamilie. Nach dem Frühstück ist dieses Programm zu Ende, aber sie haben so vieles gewonnen: Erfahrungen, Erinnerungen und neue Freundschaften geschlossen. Und auch ihr Spanisch ist nun um so vieles besser geworden. Sie wollen sicher wieder kommmen.

 

Oder interessieren Sie sich mehr für das

Beispielprogramm 1 Woche "Highlights of Andalusia"?

 

Oder wünschen Sie allgemeine Informationen zum
Reiseprogramm Andalusien?

 

 

Kontakt in Deutschland
bei sprachkurse-weltweit.de:
09473 951 550
Peach Traveling School

 

Peach Traveling School

Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School

 

 

 

 

 

 

 

 

Datenschutzerklärung