Spanisch & Reisen - peachtravelingschool

Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text Some alt text

Reiseprogramm Andalusien

-> Beispielprogramm 2 Wochen Rundreise Andalusien

-> Beispielprogramm 1 Woche "Highlights of Andalusia"

 

Das peachtravelingschool Sprachreise Programm
richtet sich an alle reisebegeisterten Menschen jeden Alters, die Spanisch auf neue Art und Weise lernen möchten: Lieber draußen im echten Leben, als innerhalb der Wände einer traditionellen Sprachschule. Mit peachtravelingschool können Sie jeden Tag
- außergewöhnliche Menschen treffen,
- authentische Erfahrungen machen,
- einzigartige Natursehenswürdigkeiten besuchen,
- lokale Spezialitäten probieren,
- die schönsten Städte und bezauberndsten kleinen Dörfer kennenlernen.

 

Sie werden 24 Stunden täglich, sieben Tage pro Woche von einem professionellen und erfahrenen Sprachlehrer begleitet. Wöchentlich erhalten Sie 15 Unterrichtsstunden Spanisch, das sind drei Stunden täglich an fünf Tagen pro Woche. Darüber hinaus haben Sie während der gesamten Reise unzählige Gelegenheiten Spanisch zu sprechen und zu üben, da ihr Lehrer zugleich ihr persönlicher Reiseführer sein wird. So werden alle Aktivitäten und  Exkursionen zu einer gelebten Spanischstunde.

 

Sie werden in kleinen charmanten und authentischen Unterkünften wohnen. Obwohl diese keine Luxushotels sind, werden Sie dort jeden erdenklichen Komfort vorfinden, um nach einem erlebnisreichen Tag perfekt entspannen zu können.


Während der Rundreise werden Sie die herausragenden Landschaften, Städte und Ortschaften Andalusiens entdecken. Alle Wanderungen sind für Menschen mit normaler Kondition gut machbar. Trotzdem steht ein luxuriöser Bus immer in der Nähe für Sie bereit. Schließlich ist es nicht wichtig wie viele Kilometer Sie zurücklegen, sondern, dass Sie die Ihre Reise und die Schönheiten des Landes genießen können. Stellen Sie sich vor wie Sie einen dramatischen Sonnenuntergang am Meer beobachten, wie Sie sich mit Künstlern in den Weißen Städten Andalusiens treffen, wie Sie in Tarifa auf einem Pferd den Strand entlang reiten oder Sevilla mit dem Fahrrad erkunden. Fast schon nebenbei und spielerisch wird sich ihr Spanisch kontinuierlich verbessern.


Lehrmethode
Die Lehrmethode wurde in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes speziell für peachtravelingschool entwickelt. Während der Rundreise werden Sie an fünf Tagen pro Woche je drei „offizielle„ Stunden Spanischunterricht erhalten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den vier Grundsprachfertigkeiten: Lesen, Schreiben, Hörverstehen und Sprechen. Dazu kommen die vielen Extrastunden, die Sie zusammen mit Ihrem Lehrer im Bus, bei Aktivitäten und Exkursionen und den gemeinsamen Mahlzeiten verbringen werden. Aber auch die Konversationen mit dem Gruppenleiter und den Einheimischen geben Ihnen genügend Gelegenheiten Spanisch zu üben. In zwei Wochen kommen Sie so auf gut 200 Stunden Spanisch!

 

Diese Methode funktioniert natürlich besonders gut für Anfänger mit soliden Vorkenntnissen und Mittelstufe (A2 und B1). Natürlich können aber auch andere Sprachniveaus von dieser Art zu lernen profitieren. Für Studenten mit einem geringeren Sprachniveau als A2 empfehlt es sich zuvor einige reguläre Unterrichtstunden in einer klassischen Sprachschule zu besuchen oder Zuhause entsprechende Vorarbeit zu leisten. Studenten mit einem höheren Sprachniveau möchten Sie noch einmal explizit darauf hinweisen, dass dieses Programm für das Sprachniveau A2/B1 entwickelt wurde, aber da Sie Ihre Sprachfähigkeiten während der „inoffiziellen“ Stunden erweitern können, kann es trotzdem sehr interessant für Sie sein.


Länger bleiben
Alle die gerne noch eine Woche oder länger bleiben möchten, haben die Möglichkeit einen Spanischkurs bei einer Partnersprachschule in Andalusien zu buchen. Natürlich können Sie auch schon früher anreisen.

 

Malaga ist eine sehr beliebte Stadt mit ihren mediterranen Stränden und dem historischen Stadtzentrum. Hier wurde Picasso geboren. Malaga ist auch der Startpunkt und der Endpunkt der Tour.


Sevilla
, die Hauptstadt von Andalusien ist eine der schönsten Städte Spaniens. In Sevilla wirdTradition lebendig gehalten und trotzdem ist es eine moderne Stadt. Dieser erfolgreiche Mix aus alt und neu führt zu einem großem kulturellen Angebot. Somit ist Sevilla attraktiv für verschiedene
Alters- und Interessengruppen. Die Partnersprachschule liegt im Herzen der Stadt in einem schönen andalusischen Gebäude.

 

In Granada wird Geschichte lebendig. Es ist eine Stadt wie aus einem orientalschen Märchen in der christliche Kultur und maurische Einflüsse miteinander verschmelzen. Berühmt ist die Stadt natürlich vorallem für die Alhambra und das lebendige Stadtzentrum, mit seiner Tapaskultur. In Granada erhalten Sie zu jedem Getränk eine kostenlose Tapa. Die Partnersprachschule liegt im historischen Stadtzentrum in Granada.

Nerja ist eine Küstenstadt, die auf der einen Seite von Bergen und auf der andern Seite von Stränden umgeben ist. Die Stadt ist perfekt für alle jene, die nach einem Platz zum Entspannen Ausschau halten. Hier können Sie alle erdenklichen Arten von Wassersport praktizieren. Die Partnersprachschule befindet sich im Stadtzentrum in einem typisch andalusischen Gebäude untergebracht, dass inmitten eines tropischen Gartens liegt.

 

Kontakt in Deutschland
bei sprachkurse-weltweit.de:
09473 951 550
Peach Traveling School

 

Peach Traveling School

Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School
Peach Traveling School

 

Datenschutzerklärung